Kategorie A Visa

Ausländische Diplomaten und Regierungsbeschäftigte

Diplomaten, bestimmte Funktionäre und Mitarbeiter anerkannter ausländischer Regierungen und ihre unmittelbaren Familienangehörigen, haben das Recht auf ein Visum der Kategorie A, wenn sie sich in den USA im Namen ihrer Regierung aufhalten und ausschließlich offizielle Tätigkeiten für diese Regierung ausüben.

A-1 und A-2-Visaarten werden auf der reziproken Basis beider Staaten ausgestellt und sind für die Dauer der diplomatischen Dienste gültig. A-3 Visa werden für Begleiter, Diener und persönliche Mitarbeiter der A-1 und A-2 Visumsinhaber ausgestellt und sind für ein Jahr gültig wobei sie jährlich verlängert werden können. Bestimmte Inhaber der A-Visaart genießen zudem diplomatische Immunität.

Weitere empfohlene Artikel

Hat Dir dieser Artikel geholfen?

Hast Du ein Feedback, Update oder Fragen zum Thema? Kommentiere hier: