Nordzypern

Einblicke in ein geteiltes Land

Die Türkische Republik Nordzypern sieht sich selbst als autonomen Staat an, wird aber von der internationalen Staatengemeinschaft mit Ausnahme der Türkei nicht als solcher anerkannt. Lange Strände und kristallklares Wasser, machen Nordzypern zu einem beliebten Urlaubsparadies für Touristen.

Dort wo es den Urlaubern besonders gut gefällt, lassen Sie sich natürlich auch gerne nieder. Nach einem Artikel des Guardians (Britische Tageszeitung) im Februar 2005 haben schätzungsweise 6.000 Briten in den letzten Jahren in der Türkische Republik Nordzypern (kurz: Nordzypern) Immobilien erworben.

Falls Sie ebenfalls mit dem Gedanken spielen, in diesem Teil Zyperns Immobilien zu kaufen, sollten Sie allerdings über die jüngste Vergangenheit und die politische Lage der Insel Bescheid wissen. Natürlich sollten Sie auch die Auswirkungen der vergangenen Geschehnisse auf etwaige rechtliche Beschränkungen beim Erwerb von Immobilien kennen (mehr zu diesen Problematiken unten Text).

WARNUNG
Sie sollten die politische Situation Nordzyperns keineswegs unbeachtet lassen, weil diese nämlich auf die Gesetzeslage beim Kauf von Immobilien durch Ausländer hat.

Beim Erwerb von Immobilien in Nordzypern gibt es durch die Teilung des Landes in einen griechischen und türkischen Teil vieles zu beachten. Die Gefahr ist groß, dass man gegen das Gesetz handelt. Weitere Informationen und Hinweise können Sie im Text 'Immobilienkauf' finden.

Wenn Sie sich entschlossen haben, eine Immobilie in Nordzypern zu kaufen, können Ihnen die restlichen Artikel dieser Rubrik nützliche Informationen geben. Dort finden Sie Angaben über die beliebtesten Gegenden der Insel (einschließlich den durchschnittlichen Kaufpreisen), einen Überblick über den Kaufprozess und verschiedene praktische Hinweise zu Sprache und Währung. Außerdem Tipps zur Anreise und zu Rundreisen durch das Land.

Das Zypern-Problem

Gewissermaßen teilt sich die Insel Zypern in zwei Länder: die Republik Zypern und die Türkische Republik Nordzypern. Die Türkische Republik Nordzypern wird jedoch international nicht als unabhängiger Staat anerkannt. Wenn man von „Zypern“ spricht meint man deshalb im Allgemeinen die Republik Zypern, also den griechischen Teil der Insel.

Verwaltet durch eine griechisch-zypriotische Regierung, ist die Republik Zyperns international als eigenständiger Staat anerkannt und umfasst die südlichen Zweidrittel der Insel. Die Türkische Republik Nordzypern wird hingegen nur von der Türkei offiziell anerkannt. Das Land wird von einer türkisch-zypriotischen Regierung geführt und umfasst das nördliche Drittel des Landes.

Die Republik Zypern ist der Europäischen Union am 1. Mai 2004 beigetreten, die Türkische Republik Nordzypern allerdings nicht. Zypern ist und bleibt ein gespaltenes Land und seine Hauptstadt Nikosia ist somit die letzte geteilte Stadt Europas. Welche Auswirkungen diese Teilung genau für Hauskäufe hat und was man beim Immobilienkauf in Nordzypern beachten muss, beschreibt der Text 'Immobilienkauf' in dieser Rubrik 'Nordzypern'.

Sprache

Obwohl Türkisch die offizielle Amtsprache Nordzyperns ist, ist Englisch weit verbreitet. Viele Hotels haben außerdem deutsch-, französich- und arabischsprachiges Personal. In sehr ländlichen Gegenden werden Sie allerdings mit Englisch nur wenig Glück haben.

Weitere empfohlene Artikel

Hat Dir dieser Artikel geholfen?

Hast Du ein Feedback, Update oder Fragen zum Thema? Kommentiere hier: