Wohnen in der Schweiz, arbeiten fuer auslaendische Firma

  • Ich arbeite seit vielen Jahren fuer eine Firma in der EU, wohne aber aus privaten Gruenden seit einiger Zeit in der Schweiz. wo ich die Arbeit online verrichten kann. Bisher habe ich die sozialen Praemien im Mutterland bezahlt, moechte aber den Hauptwohnsitz definitiv in die Schweiz verlegen. Wo, welcher Institution, zahle ich dann die sozialen Praemien? Fall sich arbeitslos wuerde, bin ich ja nicht mehr fuer den Arbeitsmarkt im betreffenden Ausland verfuegbar, wohl aber fuer den Schweizer Markt.

    18 Feb 2005, 03:43 Anonymous
Diese Foren sind nicht mehr aktiv. Um eine neue Diskussion zu veröffentlichen, besuchen Sie bitte unser Schweiz Forum.

Antworten

  • In der Schweiz

    Wenn Dein Hauptwohnsitz und auch Dein Arbeitssitz in der Schweiz ist, solltest Du dort auch Sozialversicherungsbeiträge bezahlen. Dann hast Du z.B. Anrecht auf Arbeitslosengeld und andere Sozialleistungen.

    Anonymous 20 Feb 2005, 04:26 - Verstoß melden
  • Wohnen in der Schweiz, arbeiten fuer ausl. Firma

    Vielen Dank fuer die Reaktion, nur, eben, wo versichert man sich? Ist es in diesem Fall, da kein schweizer Arbeitgeber vorliegt, eine Privatversicherung? Oder hat die Schweiz ein Abkommen mit EU und zahlt man an die Gemeide/Kanton/Staat?

    Anonymous 21 Feb 2005, 08:09 - Verstoß melden
  • Versicherung

    Man kann sich bei der AHV-Stelle anmelden und wenn man eine Unfallversicherung braucht, machr man das bei der Krankassen. Weitere Info über

    Anonymous 08 Mär 2005, 03:58 - Verstoß melden
Diese Foren sind nicht mehr aktiv. Um eine neue Diskussion zu veröffentlichen, besuchen Sie bitte unser Schweiz Forum.