Türkisch lernen

Wie und wo Sie Türkisch lernen können

Je nachdem welche Muttersprache Sie sprechen, kann Ihnen Türkisch entweder extrem kompliziert oder sehr einfach vorkommen.

Türkisch lernen

In diesem Artikel finden Sie eine Auflistung der gängigsten Sprachlernmethoden. Suchen Sie sich am besten eine aus, die Ihrem Lernverhalten entspricht.

Sprachschulen in der Türkei

Wenn Sie die türkische Sprache wirklich ernsthaft erlernen wollen, ist eine Sprachschule am besten geeignet. In den Kursen können Sie die Sprache lernen und sie dann ausserhalb des Klassenraumes praktisch anwenden.

Es gibt in der Türkei eine große Ausawhl an Sprachschulen in allen möglichen Preisklassen. Die Kurse haben meistens nicht mehr als 10 Schüler, so dass sie mit anderen zusammen üben können und trotzdem die volle Aufmerksamkeit des Lehrers bekommen.

Gastfamilien

Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in einer Gastfamilie entscheiden, lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch gleich die Kultur der Türkei kennen. Und vor allem können Sie das Erlernte gleich „im richtigen Leben” anwenden.

In einem solchen Programm, wird der Student einer Familie zugewiesen. Dies kann eine Familie auf dem Land oder eine moderne Familie in Istanbul sein. Sie könnten auch in der Familie Ihres Sprachlehrers wohnen, während Sie beim gleichen Lehrer einen Sprachkurs machen.

Ein Aufenthalt in einer Gastfamilie ist unter Umständen günstiger als ein Sprachkurs - und Sie können viel intensiver die Kultur des Landes erfahren.

Sprachaustausch

Es gibt unzählige Möglichkeiten einen Sprachaustauschpartner zu finden. Mit ein bisschen Eigeninitiative können Sie sehr leicht einen Tandempartner auf Internetseiten für Auswanderer finden. .

Privatunterricht

Privatstunden sind ideal, wenn Ihnen Sprachschulen zu teuer oder nicht intensiv genug sind. Einen Privatlehrer finden Sie online, z.B. auf Webseiten für Auswanderer oder auch über Aushänge in Universitäten.

Au pair in der Türkei

Als Au pair in der Türkei können Sie ebenfalls die türkische Kultur hautnah erleben. Sie leben in einer türkischen Familie und bekommen ein monatliches Gehalt. Im Gegenzug, sind Sie für die Kinderberteuung verantwortlich und helfen im Haushalt aus.

Die Vorteile des Au pair-Programms sind die Vergütung und ein zusätzliches Taschengeld. Zudem können Sie Ihr neues Umfeld entdecken und sind dabei sicher in einer Familie aufgehoben. Ein Aufenthalt als Au pair dauert in der Regel 3-12 Monate.

Allerdings hat ein Au pair-Leben auch Nachteile. Sie sind sozusagen immer im Dienst und die Arbeit kann unter Umständen anstrengender oder länger ausfallen als Sie es sich vielleicht vorstellen. Bevor Sie zusagen, sollten Sie rechtzeitig herausfinden was Ihre Au pair Familie von Ihnen erwartet.

Jobmöglichkeiten als Au pair finden Sie unter anderem auf transitionsabroad.com .

Bücher/CDs/Online Learning

Um eine Sprache mit Hilfe von Büchern und CDs zu lernen, benötigen Sie ein hohes Maß an Eigenmotivation und Selbstdisziplin. Ansonsten wird Ihnen diese Lernmethode entweder als zu schwer oder als nicht effektiv genug vorkommen. Sie eignet sich aber sehr gut, um sich Grundkenntnisse anzueignen. Lehrbücher können eine sehr große Hilfe beim Erlernen von Grammatik und Vokabeln sein, während Sie mit CDs die Aussprache üben können.

Auf jeden Fall sollten Sie aber in der Türkei immer ein kleines Wörterbuch oder einen Sprachführer dabei haben. Spätestens wenn Sie das erste Mal einen türkischen Supermarkt betreten, werden Sie froh sein Ihr Wörterbuch dabeizuhaben.

Eine weitere Möglichkeit sich Grundkenntnisse anzueignen sind Computersprachkurse. Sie können zwar keinesfalls einen richtigen Sprachkurs oder den Sprachaustausch mit anderen Personen ersetzen, sind aber viel interaktiver als Bücher oder CDs. Die Computersprachkurse haben auch Programme, die Sie in Feldern wie Grammatik, Hören, Sprechen oder Schreiben prüfen.

In diesem Artikel finden Sie eine Auflistung der gängigsten Sprachlernmethoden. Suchen Sie sich am besten eine aus, die Ihrem Lernverhalten entspricht.

Sprachschulen in der Türkei

Wenn Sie die türkische Sprache wirklich ernsthaft erlernen wollen, ist eine Sprachschule am besten geeignet. In den Kursen können Sie die Sprache lernen und sie dann ausserhalb des Klassenraumes praktisch anwenden.

Es gibt in der Türkei eine große Ausawhl an Sprachschulen in allen möglichen Preisklassen. Die Kurse haben meistens nicht mehr als 10 Schüler, so dass sie mit anderen zusammen üben können und trotzdem die volle Aufmerksamkeit des Lehrers bekommen.

Gastfamilien

Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in einer Gastfamilie entscheiden, lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch gleich die Kultur der Türkei kennen. Und vor allem können Sie das Erlernte gleich „im richtigen Leben” anwenden.

In einem solchen Programm, wird der Student einer Familie zugewiesen. Dies kann eine Familie auf dem Land oder eine moderne Familie in Istanbul sein. Sie könnten auch in der Familie Ihres Sprachlehrers wohnen, während Sie beim gleichen Lehrer einen Sprachkurs machen.

Ein Aufenthalt in einer Gastfamilie ist unter Umständen günstiger als ein Sprachkurs - und Sie können viel intensiver die Kultur des Landes erfahren.

Sprachaustausch

Es gibt unzählige Möglichkeiten einen Sprachaustauschpartner zu finden. Mit ein bisschen Eigeninitiative können Sie sehr leicht einen Tandempartner auf Internetseiten für Auswanderer finden. .

Privatunterricht

Privatstunden sind ideal, wenn Ihnen Sprachschulen zu teuer oder nicht intensiv genug sind. Einen Privatlehrer finden Sie online, z.B. auf Webseiten für Auswanderer oder auch über Aushänge in Universitäten.

Au pair in der Türkei

Als Au pair in der Türkei können Sie ebenfalls die türkische Kultur hautnah erleben. Sie leben in einer türkischen Familie und bekommen ein monatliches Gehalt. Im Gegenzug, sind Sie für die Kinderberteuung verantwortlich und helfen im Haushalt aus.

Die Vorteile des Au pair-Programms sind die Vergütung und ein zusätzliches Taschengeld. Zudem können Sie Ihr neues Umfeld entdecken und sind dabei sicher in einer Familie aufgehoben. Ein Aufenthalt als Au pair dauert in der Regel 3-12 Monate.

Allerdings hat ein Au pair-Leben auch Nachteile. Sie sind sozusagen immer im Dienst und die Arbeit kann unter Umständen anstrengender oder länger ausfallen als Sie es sich vielleicht vorstellen. Bevor Sie zusagen, sollten Sie rechtzeitig herausfinden was Ihre Au pair Familie von Ihnen erwartet.

Jobmöglichkeiten als Au pair finden Sie unter anderem auf transitionsabroad.com .

Bücher/CDs/Online Learning

Um eine Sprache mit Hilfe von Büchern und CDs zu lernen, benötigen Sie ein hohes Maß an Eigenmotivation und Selbstdisziplin. Ansonsten wird Ihnen diese Lernmethode entweder als zu schwer oder als nicht effektiv genug vorkommen. Sie eignet sich aber sehr gut, um sich Grundkenntnisse anzueignen. Lehrbücher können eine sehr große Hilfe beim Erlernen von Grammatik und Vokabeln sein, während Sie mit CDs die Aussprache üben können.

Auf jeden Fall sollten Sie aber in der Türkei immer ein kleines Wörterbuch oder einen Sprachführer dabei haben. Spätestens wenn Sie das erste Mal einen türkischen Supermarkt betreten, werden Sie froh sein Ihr Wörterbuch dabeizuhaben.

Eine weitere Möglichkeit sich Grundkenntnisse anzueignen sind Computersprachkurse. Sie können zwar keinesfalls einen richtigen Sprachkurs oder den Sprachaustausch mit anderen Personen ersetzen, sind aber viel interaktiver als Bücher oder CDs. Die Computersprachkurse haben auch Programme, die Sie in Feldern wie Grammatik, Hören, Sprechen oder Schreiben prüfen.

Weitere empfohlene Artikel

Hat Dir dieser Artikel geholfen?

Hast Du ein Feedback, Update oder Fragen zum Thema? Kommentiere hier: