Festnetzanschluss

Wie Sie Ihr Telefon zu Hause bekommen

Manchmal kann es länger dauern, in Österreich einen Festnetzanschluss zu bekommen. Der einfachste Weg ist, einen Telekom Austria Shop zu besuchen oder auf der Webseite der Telekom einen Antrag auszufüllen. Aber es gibt auch viele andere gute Möglichkeiten!

Auf der Webseite der Telekom Austria www.telekom.at können Sie Ihren Anschluss bestellen. Das geht natürlich auch in den Telekom Austria Shops, die Sie sehr oft auch innerhalb von Postämtern finden, da die Telekom früher ein Teil der Österreichischen Post war.

Meistens geht es schnell und einfach, da viele Wohnungen schon über die entsprechenden Kabel verfügen. Doch nun der schwierige Teil: Bereits bei der Bestellung des Anschlusses sollten Sie genau wissen, wofür Sie die Leitung nutzen möchten: Telefonie, VoIP, Internet?

Wenn Sie noch dazu gerne Geld sparen würden, hier sind die Alternativen zur Telekom:

Analoganschluss oder ISDN?

Die große Zeit von ISDN ist wohl schon vorbei. Mit ISD haben Sie zwar einige zusätzliche Dienste, aber wahrscheinlich werden Sie für Sachen bezahlen die Sie nicht brauchen. Die Grundgebühr für ISDN ist höher und es lassen sich nicht alle (analogen) Endgeräte anschließen. Der einzige echte Vorteil von ISDN ist, dass Sie zwei Telefonnummern auf einmal bekommen können.

Die “gute alte” Analogleitung ist heutzutage nicht nur zum Telefonieren gut. Auch sehr schnelle DSL-Internetverbindungen laufen über dieselbe Leitung. Die Grundgebühr beträgt (je nach Vertrag und Anbieter) ca. €15 pro Monat.


www.justlanded.com © 2003-2020 Just Landed