Einbürgerung in den USA

Kriterien und erforderliche Unterlagen

Die Einbürgerung ist der Prozess, wodurch ein Inhaber der Green Card ein US-amerikanischer Bürger wird, indem er den N-400-Antrag einreicht. Es ist eine gute Idee, sich um die Staats-bürgerschaft zu bewerben, sobald Sie hierfür berechtigt sind.

Kriterien für die Berechtigung zur Einbürgerung

Einreichen Ihres Einbürgerungsantrags

Der Einbürgerungsantrag wird bei dem Service Center eingereicht, das die Rechtsprechung über den Wohnsitz der Person hat. Ein Antrag besteht aus Folgendem:

Dieses Antragspaket wird dem entsprechenden Service Center zugeschickt. Das Service Center wird den Antrag bearbeiten und dann dem entsprechenden Büro vor Ort für das Interview weiterleiten.

Das Interview zur Einbürgerung

Die folgenden Dokumente sollten, falls vorhanden, zum Interview mitgebracht werden:

Wenn der Antrag vom USCIS-Beamten genehmigt ist, erhalten Sie per Post ein Datum für die Vereidigung. Normalerweise wird die Vereidigungszeremonie vier bis sechs Wochen nach dem Interview stattfinden. Zu diesem Zeitpunkt ist die Einbürgerung offiziell, und es wird eine Einbürgerungsurkunde ausgegeben.

Vergewissern Sie sich bei der Zeremonie, dass Sie Ihre Einbürgerungsurkunde sorgfältig auf Fehler überprüft haben. Es ist sehr viel einfacher, zu diesem Zeitpunkt Fehler korrigiert zu bekommen, als später den Amtsweg erneut zu durchlaufen. Schließlich und endlich ist die Person jetzt ein vollwertiger US-amerikanischer Bürger und kann sich für ein Familienmitglied bewerben.

Dieser Artikel ist ein Auszug aus U.S. Immigration - Step by Step. Klicken Sie hier, um ein Exemplar zu bestellen.


www.justlanded.com © 2003-2020 Just Landed