Nachweise für Ihren Einwanderungsantrag

Passfotos, Übersetzungen, etc.

In diesem Artikel werden allgemeine Punkte, die für alle Anpassungsanträge gelten, erklärt, besonders dort, wo es um Nachweise und Belege geht.

Passfotos

Jemand, der sich um Anpassung bewirbt, muss zwei Passfotos liefern. Ein Foto wird für die Ausstellung Ihrer Green Card verwendet. Das andere Foto verbleibt zu Identifizierungszwecken in Ihrer Akte. Die Fotos nennt man passport-style („passbildartig“). Sie werden für jedes Einwanderungsdokument verwendet, das Sie erhalten, einschließlich der Einbürgerungsurkunde.

Es gibt bestimmte Anforderungen an diese Fotos. Wenn das Fotostudio nicht versteht, was der Begriff passport-style bedeutet, suchen Sie sich ein anderes Studio, um das Foto machen zu lassen. Viele Geschäfte wie etwa Druckereien und Drogerien erstellen solche Passfotos.

Wann immer Sie dem USCIS ein Foto vorlegen, schreiben Sie immer Ihren Namen und die A-Nummer (A Number) auf die Rückseite jedes Fotos – mit Bleistift oder Filzschreiber. Die A-Nummer ist die achtstellige vom USCIS zugeteilte Zahl, die auf Ihrer Arbeitserlaubnis, Ihrem Fingerabdruckblatt und auf Interview-Vorladungen erscheint.

Fingerabdrücke

Bevor ein Bewerber seinen Status anpassen kann, muss er sich Fingerabdrücke abnehmen lassen, damit das FBI-Strafregister des Bewerbers abgerufen werden kann. Für die allermeisten Leuten ist das kein Problem. Es müssen nicht nur die Fingerabdrücke genommen werden, sondern diese müssen beim Interview gültig sein. Das heißt, zum Zeitpunkt der Anpassung müssen die Finger-abdrücke innerhalb der letzten 15 Monate abgenommen worden sein.

Übersetzungen

Jedes Dokument in einer Fremdsprache erfordert eine englische Übersetzung. Wenn Sie in einem Gebiet mit einer großen im Ausland geborenen Bevölkerung leben, ist es wahrscheinlich einfach, jemanden zu finden, der diese Übersetzungen zu einem angemessenen Preis erledigt. Die Übersetzung einer Geburtsurkunde sollte nicht mehr als 10 oder 15 $ kosten.

Wenn Sie für die Übersetzung bezahlen, behalten Sie das Original für Ihren zukünftigen Gebrauch. Der USCIS braucht nur eine Kopie der Übersetzung. Sie können Ihr Dokument auch selbst übersetzen. Legen Sie am besten die Übersetzung obenauf, gefolgt von der Bescheinigung und dann einer Kopie des Dokuments in der ursprünglichen Sprache.

Nicht verfügbare Dokumente

Wenn eine Geburts-, Ehe- oder Todesurkunde nicht verfügbar ist, dann kann diese durch Folgendes ersetzt werden:

Gesundheitsprüfung

Die Gesundheitsprüfung dient dazu, auszuschließen, dass der Bewerber keine übertragbaren Krankheiten hat. Untersucht wird auf Krankheiten wie HIV, Tuberkulose, Lepra, Geschlechtskrankheiten usw. Sie dürfen mit einer aktiv ansteckenden Krankheit nicht in die Vereinigten Staaten einreisen, es sei denn Sie haben eine Sonderfreigabe, wie für HIV oder TB.

Die Gesundheitsprüfung muss von einem zertifizierten Arzt abgenommen werden. Jede Stadt hat ihre eigene Liste ärztlicher Kliniken. Diese Liste ist nicht auf der USCIS-Website verfügbar. Sie erhalten Sie am einfachsten bei der Formular-Hotline oder dem lokalen Büro des USCIS. Sie können auch unter der Rufnummer 800-375-5283 den Namen des nächstgelegenen Arztes herausfinden, wenn Sie Ihre Postleitzahl eingeben.

Rufen Sie beim Arzt oder in der Klinik für ein Angebot an. Die Einwanderungsprüfung sollte ohne Impfungen etwa 70 $ kosten. Es kann bis zu einer Woche dauern, bis die Labor-Tests zurückkommen. Wenn Sie es eilig haben, starten Sie einen Rundruf, denn einige Kliniken sind viel schneller als andere.

Impfungen

Mittlerweile ist es erforderlich, dass ein Bewerber alle üblichen Impfungen erhalten hat. Wenn Sie irgendwelche Aufzeichungen über Ihre Impfungen haben, sollten Sie diese zu Ihrer Gesundheitsprüfung mitbringen. Es kann Sie davor bewahren, kostspielige und vielleicht unnötige Impfungen vornehmen zu müssen. Ein voller Satz Impfungen kann mehrere hundert Dollar kosten. Sie können Impfungen für eine minimale Aufwendung erhalten, wenn Sie das Gesundheitsamt Ihrer Stadt anrufen.

Steuererklärungen

Die Steuererklärungen jedes Jahres sollten in der richtigen Reihenfolge und zusammengeheftet sein. Die W-2-Formulare sind sehr wichtig und werden vom USCIS-Beamten eingefordert. Wenn irgendwelche Steuererklärungs- oder W-2-Formulare fehlen, gehen Sie einfach zum Finanzamt (IRS). Dort erhalten Sie das Formular zur Steueranmeldung.

Dieser Artikel ist ein Auszug aus U.S. Immigration - Step by Step. Klicken Sie hier, um ein Exemplar zu bestellen.


www.justlanded.com © 2003-2020 Just Landed