Einleitung

Der Wohnungsmarkt in Dubai

Es gibt in Dubai eine Vielzahl von Villen und Apartments sowohl in als auch außerhalb geschlossener Wohnanlagen.

Einleitung

Die meisten Wohnungen befinden sich in der Stadt oder in Außenbezirken. Die Wüste ist den Kamelen und Beduinen vorbehalten. Die meisten Neuankömmlinge in Dubai sind von der Stadt und davon wie dort moderne Architektur mit traditionellen Bauwerken harmoniert, überrascht. Neue Gebäude sind oft atemberaubend, da sich die Stadt durch den Gewinn aus dem Erdölgeschäft die besten Architekten, Bauunternehmen und Materialien leisten kann. Es gibt zwischen den Bauträgern, die meist aus reichen Kaufmannsfamilien stammen, regelrechte Wettbewerbe um die spektakulärsten Gebäude.

Viele Projekte befinden sich noch im Bau und wenn Sie nach einer Wohnung suchen, dann versichern Sie sich, ob auf dem umliegenden Land noch weitere Bauprojekte geplant sind. Der dabei entstehende Lärm, Staub und die anderen Unannehmlichkeiten können sehr störend sein und ziehen sich manchmal über 24 Stunden am Tag hin. Auch wenn in Dubai weiter gebaut wird, entstehen fast nur teurere Wohnobjekte, da meist nur hoch qualifizierte Arbeiter in die Region kommen.

Relocation-Berater

Relocation-Berater werden meist für den Standortwechsel internationaler Unternehmen und größerer Einrichtungen angeworben. Manche von ihnen bieten dem Kunden auch praktische Hilfe an um sich an die neue Kultur zu gewöhnen. Es kann bei Neuankömmlingen, die vorher nie ihren Kulturkreis oder ihr Heimatland verlassen haben, tatsächlich zum Kulturschock kommen was sich wiederum negativ auf das Arbeits- und Privatleben auswirkt.
Firmen die bereits einen Sitz in Dubai haben, benötigen meist keine Berater. (In einer Gegend in der der Großteil der Arbeitskräfte aus dem Ausland kommt und nur vorübergehend vor Ort ist, haben viele Firmen langjährige Erfahrung mit dem Umzug in ein neues Land.) Dennoch sind sich Arbeitgeber der großen kulturellen Differenzen bewusst und sind wenn nötig gerne bereit ihren Angestellten zu helfen.

Als ausländischer Arbeitnehmer macht es Sinn, zuerst alleine anzureisen um Fuß zu fassen und die Anfangsschwierigkeiten nicht auch der Familie zuzumuten. Nachdem Sie alle nötigen Papiere erhalten und die Probezeit (wenn vorhanden) überstanden haben, sollten Sie beurteilen ob Sie mit dem Lebensstandard und den Arbeitsbedingungen zufrieden sind und ihr Job alle Versprechungen erfüllt. Es kann allerdings etwa drei Monate dauern bis Sie sich an das Leben in Dubai gewöhnt haben.

Die meisten Wohnungen befinden sich in der Stadt oder in Außenbezirken. Die Wüste ist den Kamelen und Beduinen vorbehalten. Die meisten Neuankömmlinge in Dubai sind von der Stadt und davon wie dort moderne Architektur mit traditionellen Bauwerken harmoniert, überrascht. Neue Gebäude sind oft atemberaubend, da sich die Stadt durch den Gewinn aus dem Erdölgeschäft die besten Architekten, Bauunternehmen und Materialien leisten kann. Es gibt zwischen den Bauträgern, die meist aus reichen Kaufmannsfamilien stammen, regelrechte Wettbewerbe um die spektakulärsten Gebäude.

Viele Projekte befinden sich noch im Bau und wenn Sie nach einer Wohnung suchen, dann versichern Sie sich, ob auf dem umliegenden Land noch weitere Bauprojekte geplant sind. Der dabei entstehende Lärm, Staub und die anderen Unannehmlichkeiten können sehr störend sein und ziehen sich manchmal über 24 Stunden am Tag hin. Auch wenn in Dubai weiter gebaut wird, entstehen fast nur teurere Wohnobjekte, da meist nur hoch qualifizierte Arbeiter in die Region kommen.

Relocation-Berater

Relocation-Berater werden meist für den Standortwechsel internationaler Unternehmen und größerer Einrichtungen angeworben. Manche von ihnen bieten dem Kunden auch praktische Hilfe an um sich an die neue Kultur zu gewöhnen. Es kann bei Neuankömmlingen, die vorher nie ihren Kulturkreis oder ihr Heimatland verlassen haben, tatsächlich zum Kulturschock kommen was sich wiederum negativ auf das Arbeits- und Privatleben auswirkt.
Firmen die bereits einen Sitz in Dubai haben, benötigen meist keine Berater. (In einer Gegend in der der Großteil der Arbeitskräfte aus dem Ausland kommt und nur vorübergehend vor Ort ist, haben viele Firmen langjährige Erfahrung mit dem Umzug in ein neues Land.) Dennoch sind sich Arbeitgeber der großen kulturellen Differenzen bewusst und sind wenn nötig gerne bereit ihren Angestellten zu helfen.

Als ausländischer Arbeitnehmer macht es Sinn, zuerst alleine anzureisen um Fuß zu fassen und die Anfangsschwierigkeiten nicht auch der Familie zuzumuten. Nachdem Sie alle nötigen Papiere erhalten und die Probezeit (wenn vorhanden) überstanden haben, sollten Sie beurteilen ob Sie mit dem Lebensstandard und den Arbeitsbedingungen zufrieden sind und ihr Job alle Versprechungen erfüllt. Es kann allerdings etwa drei Monate dauern bis Sie sich an das Leben in Dubai gewöhnt haben.

Hat Dir dieser Artikel geholfen?

Hast Du ein Feedback, Update oder Fragen zum Thema? Kommentiere hier: