Griechisch lernen

So gelingt es Ihnen!

Als Deutschsprachigem erscheint einem die griechische Schrift als sehr fremd, da das Griechische auf einem anderen, eigenen Alphabet beruht, das sich vollkommen von denen anderer Sprachen unterscheidet. Aber machen Sie sich keine Sorgen, auch das griechische Alphabet kann man lernen!

Griechisch lernen

Das griechische Alphabet besteht aus 24 Zeichen und 12 verschiedenen Doppellauten. Auf den ersten Blick werden Ihnen die griechischen Buchstaben sicherlich sehr fremd vorkommen. Wenn Sie das Alphabet jedoch einmal beherrschen, wird es Ihnen gleich um einiges leichter Fallen, die Sprache zu erlernen sowie Hinweisschilder und Meldungen zu verstehen.

Der Schlüssel zum Verstehen und Sprechen des Griechischen liegt in der korrekten Platzierung der Betonungszeichen. Werden diese an die falsche Stelle gesetzt, kann die Bedeutung des Wortes eine ganz andere sein.

Aller Anfang ist schwer

Die griechische Grammatik hält ebenso einige Schwierigkeiten bereit, vor allem die Verbformen haben es in sich. Trotzdem: Geben Sie nicht auf, auch wenn Sie sich anfangs schwer tun. Einige Grundkenntnisse der Grammatik werden Ihnen helfen, die Sprachlogik des Griechischen besser zu begreifen.

Natürlich geht das Erlernen der Sprache um einiges mühsamer und langsamer vor sich, wenn Sie sich hauptsächlich in Gesellschaft von Ausländern bewegen. Erfreulicherweise sind die Zyprioten jedoch sehr geduldig mit den Sprachversuchen der Ausländer und jeder kleine Fortschritt wird gewürdigt.

Teilweise wird es wohl vorkommen, dass Ihnen die Einheimischen auf Ihre Kommunikationsversuche auf Englisch antworten. Sehen Sie das aber nicht als Ablehnung Ihrer Sprachkenntnisse an, sondern als freundlich gemeinte Hilfestellung der Zyprioten.

Online-Sprachkurs der Regierung Zyperns

Vielen fällt es leicht, gute Kenntnisse mittels Online-Sprachkursen, Büchern, Lernvideos oder – CDs aufzubauen. Die Regierung Zyperns bietet durch die Rundfunkanstalt Zyperns (CyBC) und in Zusammenarbeit mit der zypriotischen Website www.kypros.org  einen Online-Griechischkurs an.

Dieser Kurs bietet eine Auswahl an mehr als hundert Unterrichtseinheiten via Audiofiles (Dauer jeweils 15 Minuten), Foren und sogar ein digitales Griechischwörterbuch (Griechisch-Englisch) sowie weitere Unterrichtsmaterialien. Das Angebot kann nach der persönlichen Anmeldung auf der Website (www.cybc.com.cy) kostenlos genutzt werden.

Trotz allem benötigen auch die besten Schüler hin und wieder Unterstützung: Um Informationen über Griechischkurse einzuholen, können Sie sich mit dem Bildungs- und Kultusministerium (Tel. 00357- 22-512 774) in Verbindung setzen, das Ihnen gerne genauere Auskunft zu von der zypriotischen Regierung betriebenen Fremdspracheninstituten in Ihrem Heimatland bzw. auf Zypern gibt.

Sprachkurse an öffentlichen Schulen

Griechischkurse für Ausländer werden an einigen der staatlichen Schulen Zyperns (meistens nachmittags oder abends) während des Schuljahres angeboten. Informationen diesbezüglich können Sie vom jeweiligen Schulsekretariat erhalten. Die Kosten pro Kurs sind sehr gering und liegen zwischen CY£18 und CY£20 pro Jahr.

Privatschulen und Privatlehrer

Private Sprachschulen sind in den Gelben Seiten unter „Institute“ aufgelistet. Privatlehrer inserieren gewöhnlich in den Regionalzeitungen. Viele Schulen und Lehrer bieten die Möglichkeit kostenloser Tests an, um Ihren Kenntnisstand einschätzen zu können und den passenden Kurs für Sie zu finden. Oft besteht die Möglichkeit kostenfreier Probestunden.

Erwarten Sie nicht, dass Sie in kurzer Zeit fließend Griechisch sprechen, es sei denn Sie haben ein gewisses Gespür für Fremdsprachen oder verfügen bereits über einige Grundkenntnisse der griechischen Sprache. Wenn Sie nicht unbedingt schnellstmölich gute Kenntnisse erlangen müssen (zum Beispiel aus beruflichen Gründen), ist es am effektivsten, wenn Sie Sprachunterricht über einen möglichst langen Zeitraum nehmen.

Prüfen Sie, bevor Sie sich zu einem langen (und eventuell teuren) Kurs verpflichten, ob dieser auch für Sie geeignet ist. Einige Schulen bieten kombinierte Kurse an, bei denen ein Teil aus Sprachunterricht besteht, der andere aus unterschiedlichen Inhalten und Themen, wie zypriotische Kunst und Kultur, Geschichte und Brauchtum. Für weitere Informationen können Sie sich an die Tourismusorganisation Zyperns oder an die Botschaft Zyperns in Ihrem Heimatland wenden.

Das griechische Alphabet besteht aus 24 Zeichen und 12 verschiedenen Doppellauten. Auf den ersten Blick werden Ihnen die griechischen Buchstaben sicherlich sehr fremd vorkommen. Wenn Sie das Alphabet jedoch einmal beherrschen, wird es Ihnen gleich um einiges leichter Fallen, die Sprache zu erlernen sowie Hinweisschilder und Meldungen zu verstehen.

Der Schlüssel zum Verstehen und Sprechen des Griechischen liegt in der korrekten Platzierung der Betonungszeichen. Werden diese an die falsche Stelle gesetzt, kann die Bedeutung des Wortes eine ganz andere sein.

Aller Anfang ist schwer

Die griechische Grammatik hält ebenso einige Schwierigkeiten bereit, vor allem die Verbformen haben es in sich. Trotzdem: Geben Sie nicht auf, auch wenn Sie sich anfangs schwer tun. Einige Grundkenntnisse der Grammatik werden Ihnen helfen, die Sprachlogik des Griechischen besser zu begreifen.

Natürlich geht das Erlernen der Sprache um einiges mühsamer und langsamer vor sich, wenn Sie sich hauptsächlich in Gesellschaft von Ausländern bewegen. Erfreulicherweise sind die Zyprioten jedoch sehr geduldig mit den Sprachversuchen der Ausländer und jeder kleine Fortschritt wird gewürdigt.

Teilweise wird es wohl vorkommen, dass Ihnen die Einheimischen auf Ihre Kommunikationsversuche auf Englisch antworten. Sehen Sie das aber nicht als Ablehnung Ihrer Sprachkenntnisse an, sondern als freundlich gemeinte Hilfestellung der Zyprioten.

Online-Sprachkurs der Regierung Zyperns

Vielen fällt es leicht, gute Kenntnisse mittels Online-Sprachkursen, Büchern, Lernvideos oder – CDs aufzubauen. Die Regierung Zyperns bietet durch die Rundfunkanstalt Zyperns (CyBC) und in Zusammenarbeit mit der zypriotischen Website www.kypros.org  einen Online-Griechischkurs an.

Dieser Kurs bietet eine Auswahl an mehr als hundert Unterrichtseinheiten via Audiofiles (Dauer jeweils 15 Minuten), Foren und sogar ein digitales Griechischwörterbuch (Griechisch-Englisch) sowie weitere Unterrichtsmaterialien. Das Angebot kann nach der persönlichen Anmeldung auf der Website (www.cybc.com.cy) kostenlos genutzt werden.

Trotz allem benötigen auch die besten Schüler hin und wieder Unterstützung: Um Informationen über Griechischkurse einzuholen, können Sie sich mit dem Bildungs- und Kultusministerium (Tel. 00357- 22-512 774) in Verbindung setzen, das Ihnen gerne genauere Auskunft zu von der zypriotischen Regierung betriebenen Fremdspracheninstituten in Ihrem Heimatland bzw. auf Zypern gibt.

Sprachkurse an öffentlichen Schulen

Griechischkurse für Ausländer werden an einigen der staatlichen Schulen Zyperns (meistens nachmittags oder abends) während des Schuljahres angeboten. Informationen diesbezüglich können Sie vom jeweiligen Schulsekretariat erhalten. Die Kosten pro Kurs sind sehr gering und liegen zwischen CY£18 und CY£20 pro Jahr.

Privatschulen und Privatlehrer

Private Sprachschulen sind in den Gelben Seiten unter „Institute“ aufgelistet. Privatlehrer inserieren gewöhnlich in den Regionalzeitungen. Viele Schulen und Lehrer bieten die Möglichkeit kostenloser Tests an, um Ihren Kenntnisstand einschätzen zu können und den passenden Kurs für Sie zu finden. Oft besteht die Möglichkeit kostenfreier Probestunden.

Erwarten Sie nicht, dass Sie in kurzer Zeit fließend Griechisch sprechen, es sei denn Sie haben ein gewisses Gespür für Fremdsprachen oder verfügen bereits über einige Grundkenntnisse der griechischen Sprache. Wenn Sie nicht unbedingt schnellstmölich gute Kenntnisse erlangen müssen (zum Beispiel aus beruflichen Gründen), ist es am effektivsten, wenn Sie Sprachunterricht über einen möglichst langen Zeitraum nehmen.

Prüfen Sie, bevor Sie sich zu einem langen (und eventuell teuren) Kurs verpflichten, ob dieser auch für Sie geeignet ist. Einige Schulen bieten kombinierte Kurse an, bei denen ein Teil aus Sprachunterricht besteht, der andere aus unterschiedlichen Inhalten und Themen, wie zypriotische Kunst und Kultur, Geschichte und Brauchtum. Für weitere Informationen können Sie sich an die Tourismusorganisation Zyperns oder an die Botschaft Zyperns in Ihrem Heimatland wenden.

Weitere empfohlene Artikel

Hat Dir dieser Artikel geholfen?

Hast Du ein Feedback, Update oder Fragen zum Thema? Kommentiere hier: