Private Versorgung

Private Krankenversicherung in der Türkei

Aufgrund der dürftigen Qualität vieler türkischer Krankenhäuser und der Sprachbarriere entscheiden sich die meisten Ausländer in der Türkei für eine private Krankenversicherung. Diese bietet Ihnen Zugang zu zahlreichen, gut besetzten und ausgestatteten Privatkliniken (özel hastane).

Private Versorgung

Viele türkische und internationale Unternehmen bieten eine private Krankenversicherung an, so dass in der Türkei ein ganzes Netzwerk an privaten Krankenhäusern und Kliniken besteht.

Im Gegensatz zu den staatlichen Krankenhäusern, gehören viele türkische Privatkliniken zu den besten der Welt. Viele sind sogar international ausgezeichnet. Für Ausländer ist der wichtigste Vorteil, dass das Personal Englisch und andere Fremdsprachen spricht.

Wenn Sie sich für eine private Versicherung entscheiden (was sicherlich der Fall sein wird), vergessen Sie nicht, dass Sie als Ausländer für die medizinische Versorgung (wie für alles in der Türkei) mehr bezahlen müssen. Diese Form der „dualen Preisgestaltung” dient einzig und allein dazu, „wohlhabenden” Ausländern Geld aus der Tasche zu ziehen. Lassen Sie sich niemals sofort auf einen Behandlungspreis ein, bevor Sie nicht ausgiebig verhandelt haben. Mit einem türkischen Bekannten an Ihrer Seite können Sie die meisten Krankenhäuser auf einen normalen Preis herunter handeln.

Wie Sie ein Krankenhaus finden

Ihr Privatversicherer sollte Ihnen eine Liste von Krankenhäusern und Kliniken zur Verfügung stellen. Schauen Sie sich für eine solche Liste auch Internetportale wie Turkey Central  an.

Wenn Sie nur für einen kurzen Zeitraum in die Türkei reisen, können Sie eine private Auslandskrankenversicherung abschließen. Viele internationale Versicherungsanbieter schließen Abkommen mit den besten türkischen Kliniken und bieten ein „Urlaubspaket” an. Viele Ausländer verbinden daher eine medizinische Behandlung mit einem kurzen Urlaub.

Viele türkische und internationale Unternehmen bieten eine private Krankenversicherung an, so dass in der Türkei ein ganzes Netzwerk an privaten Krankenhäusern und Kliniken besteht.

Im Gegensatz zu den staatlichen Krankenhäusern, gehören viele türkische Privatkliniken zu den besten der Welt. Viele sind sogar international ausgezeichnet. Für Ausländer ist der wichtigste Vorteil, dass das Personal Englisch und andere Fremdsprachen spricht.

Wenn Sie sich für eine private Versicherung entscheiden (was sicherlich der Fall sein wird), vergessen Sie nicht, dass Sie als Ausländer für die medizinische Versorgung (wie für alles in der Türkei) mehr bezahlen müssen. Diese Form der „dualen Preisgestaltung” dient einzig und allein dazu, „wohlhabenden” Ausländern Geld aus der Tasche zu ziehen. Lassen Sie sich niemals sofort auf einen Behandlungspreis ein, bevor Sie nicht ausgiebig verhandelt haben. Mit einem türkischen Bekannten an Ihrer Seite können Sie die meisten Krankenhäuser auf einen normalen Preis herunter handeln.

Wie Sie ein Krankenhaus finden

Ihr Privatversicherer sollte Ihnen eine Liste von Krankenhäusern und Kliniken zur Verfügung stellen. Schauen Sie sich für eine solche Liste auch Internetportale wie Turkey Central  an.

Wenn Sie nur für einen kurzen Zeitraum in die Türkei reisen, können Sie eine private Auslandskrankenversicherung abschließen. Viele internationale Versicherungsanbieter schließen Abkommen mit den besten türkischen Kliniken und bieten ein „Urlaubspaket” an. Viele Ausländer verbinden daher eine medizinische Behandlung mit einem kurzen Urlaub.

Weitere empfohlene Artikel

Hat Dir dieser Artikel geholfen?

Hast Du ein Feedback, Update oder Fragen zum Thema? Kommentiere hier: